TEXT
Home
Verhandlung
Führung
Ethik
Team
Datenschutz
Kontakt
Impressum
© 2018
INSTITUTE FOR LEADERSHIP DEVELOPMENT Verhandlung | Führung | Ethik Dr. Rasmus Tenbergen
Team - Dr. Sebastian Lorenz
Dr. Rasmus Tenbergen Founder, Owner, CEO Dr. Rasmus Tenbergen Geschäftsführung Dr. Sebastian Lorenz Co-Founder, COO Sabine Graf Christian Prengel Dr. Karl-Josef Does Hans-Jürgen Reichel ChristianeWegner-Klafszky Thorsten Klaus Dr. Thomas Fritzsche
Dr. Sebastian Lorenz Friedrichstraße 90, 10117 Berlin Tel. +49 176 63139 92, +49 30 2025 3543 sl@ifld.de Sebastian Lorenz bietet in Person und Erfahrung eine organische Synthese von Fächern und Methoden zur hochgradig individualisierten Beratung und zum Coaching & Training in Verhandlungsführung, Mediation und Leadership. Als Mitbegründer des ILD verbinden ihn die analytisch-kreative Kompetenz und der hohe ethische Anspruch mit CEO Dr. Tenbergen. Als COO ist Sebastian verantwortlich für die Umsetzung aller Angebote des ILD sowie für internes Training und die Organisationsentwicklung. Seine Kernkompetenz liegt in der Verhandlungsführung für komplexe Verträge, zur Konfliktlösung und zur Unternehmens- gründung.

Berufs- und Führungserfahrung: Unternehmens- und Filialgründungen

Unternehmens- und Filialgründungen

  • 1998: CareMetrics Healthcare Research & Consulting als Einzelfirma (St. Gallen)

  • 1999: Mitgründung ILD – Institute für Leadership Development in Bonn

  • 2000: Allevion CareMetrics, Inc. (Cambridge/USA)

  • 2001: CareMetrics GmbH (St. Gallen/Schweiz)

  • 2001: CareIT GmbH (Uznach/Schweiz)

  • 2003: Sinomed AG, Zweigstelle Weinfelden (Thurgau/Schweiz)

  • 2004: Sinomed AG, Zweigstelle Lausanne (Schweiz)

  • 2012: Praxis für Traumatherapie Dr. Lorenz, Wil SG (Schweiz)

  • 2013: Praxis Dr. Lorenz, Privatpraxis für Psychotherapie, Berlin

  • Berufs- und Führungserfahrung: Geschäftsführung

    Geschäftsführung

  • CareMetrics GmbH (Geschäftsführender Gesellschafter) lfd. seit 2001

  • CareIT GmbH (Geschäftsführender Gesellschafter)

  • Sinomed AG (Gesellschafter Handelsreg.)

  • Forschungsstiftung Hirslanden (Prokura Handelsreg.)

  • Berufs- und Führungserfahrung: Führungspositionen Corporate

    Führungspositionen Corporate

  • Leiter Clinical Outcome Assessment, Kantonale Psychiatrische Dienste St.Gallen Nord

  • Leiter Fachstelle für Klinisches Ressourcenmanagement, INSEL Spital, Universitätskliniken Bern

  • Stabschef des Chief Medical Officer, Hirslanden Holding AG, Privatklinikgruppe, Zürich

  • Bereichsleiter Medizin des CEO, Hirslanden Holding AG, Privatklinikgruppe, Zürich

  • General Manager *AcriTech GmbH, München (heute Zeiss AG) (Mandat)

  • Aktuelle fachliche Schwerpunkte

    Verhandlungstraining, Verhandlungswettbewerbe, Coaching und Beratung, Leadership Development. Schwerpunkte in Gründung, Geschäftsführung, Projektleitung, Einkauf und Vertrieb. Klienten aus Wirtschaft, Gesundheitswesen, Religion, Gesellschaft, gemeinnützigen Organisationen.

    Freier Autor, Vortragsredner und Übersetzer zu Themen der Psychotherapie, Pastoralmedizin, Technologie und Hygiene.

    Akademische Abschlüsse und Formalqualifikationen

  • Facharzt für Allgemeinmedizin

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Master of Laws (LL.M.), Universität Zürich

  • Diplomate, American College of Healthcare Executives (Board Certified), Chicago, USA

  • Master of Public Administration (M.P.A.), Harvard University, Cambridge, USA

  • Promotion in Geschichte der Medizin in Freiburg im Breisgau

  • Staatsexamen und Approbation als Arzt

  • Studium der Humanmedizin, Philosophie, Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau, Universität Tromso/Norwegen und Harvard Medical School

  • Fortbildungen

  • Psychotherapeutische Ausbildung in Verhaltenstherapie, EMDR, enaktiver Traumatherapie, psychoanalytische Selbsterfahrung

  • Harvard University Program on Negotiation (Harvard Law School & Kennedy School)

  • Harvard Health Policy Executive Education Program (Harvard Medical School & Kennedy School, Harvard Medical International, Université de Lausanne) (als Tutor)

  • Hartmann-Bund, Ausbildung in Gesundheitspolitik

  • Priesterseminar – Freie Hochschule der Christengemeinschaft, Stuttgart

  • Mitgliedschaften / Pro Bono Engagements

  • Mitglied der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft

  • Mitglied der Christengemeinschaft – Bewegung für religiöse Erneuerung KdöR

  • Treuhänder (pro bono) und Gesellschafter der Verlagsgesellschaft Urachhaus/Verlag Freies Geistesleben

  • Kursleiter (pro bono) an Seminaren der Bewegungen Camphill und Christengemeinschaft

  • Mitglied der Auswahlkommission der Studienstiftung des deutschen Volkes

  • Persönliches

    Verheiratet mit Pfarrerin Ute Lorenz, zwei erwachsene Kinder

    Hobbies:
    Lyrik, Reisen, Kochen, Golf

    Interessen:
    Politik, Philosophie, Anthroposophie, Technologie

    Motto:
    “To last forever, do good before you do well.”